University of Wisconsin Digital Collections
Link to University of Wisconsin Digital Collections
Link to University of Wisconsin Digital Collections
The History Collection

Page View

Aufwärts
Jahrgang 4, Nr. 6 (March 24, 1951)

Thomas A. Edison,   pp. 4-5 PDF (1.4 MB)


Page 5


1 -
Das sind die Gewinne und Gewinner
Wer hilft uns aus der Klemme?
CO-OP von Upton Sinclair f¸r Werner
Schmidt, Altena i. W., Am Roten Berge 3.
Stalingrad von Theodor Plivier f¸r Ferdi-
nand Westphal, Hagen i. W., Roonstr. 3.
Herders Volks-Lexikon f¸r Hans Schnarr,
W¸rzburg, Erthalstraþe 28.
Anfang und Ende von Bruno H. B¸rgel f¸r
Erika Kuhnt, Bielefeld, Elpke 74.
Unterwegs von Artur Heye f¸r Charlotte
Fellmann, Hornum, Sylt, Schulplatz 4.
Handbuch des Wissens Wer-Wie-Was f¸r
Karl-Heinz Seidlitz, Mannheim, B–ckling-
platz 3.
Magallanes, Der erste Weltumsegler, von
Heinz Sponsel, f¸r Hans Dr–ttboom, Al-
pen-Dr¸pt Nrh., R–merstraþe 48.
Indien von Martin S. Allwood f¸r Hans
Radtke, 34 Rue de l'Aunelle, Quievre-
chain (France Nord).
Benze ulf Kolben von M. L. Schroeder f¸r
Anne S–ffing, Leer Ostfriesl., Augusten-
straþe 43.
Der lachende Hammer von M. L. Schroeder
f¸r Karl J. Stiene, Essen-Rellinghausen.
Finefraustraþe 48.
in der Zeit vom 1. Oktober bis 31. De-
zember 1950 die 16 dem DGB angeschlos-
senen Gewerkschaften im Gebiet der
Bundesrepublik und in Groþ-Berlin einen
Zuwachs an neuen Mitgliedern von ins-
gesamt 171 405 zu verzeichnen hattent
Damit hatten die im Deutschen Gewerk-
sdhaftsbund zusammengeschlossenen Ge-
werkschaften am 31. Dezember 1950 ins-
gesamt 5449 990 Mitglieder. Der Zustrom
zu den Gewerkschaften h"lt weiter an.
die   Sozialistische  Jugendbewegung
Deutschlands, die Falken, bekanntgibt,
daþ keine Mitglieder der ,Falken an
der Gr¸ndungsversammlung des Komi-
tees zur Vorbereitung der kommunisti-
schen Weltjugendfestspiele am 11. Fe-
bruar in Essen teilgenommen haben? Die
.Falken sind dementsprechend auch nicht
in das kommunistische Komitee gew"hlt
worden.
wdf fortsdcrittliches Spielzeug' der Ein-
wohner von Sonneberg in Th¸ringen die
Ostzonenregierung Pr"mien aussetzte?
Die Anforderung der Regierung erf¸llten
Holztraktoren und Puppen in FDJ-
Uniform.
im Krankenschwesternberuf ein empfind-
licher Nachwuchsmangel herrschte? An
einigen Mutterh"usern sind die Sch¸le-
rinnenpl"tze seit Kriegsende bis zur
H"lfte zur¸ckgegangen. Der Nachwuchs-
mangel an Schwestern ist auf die unver-
h"ltnism"þig schlechten sozialen und wirt-
schaftlichen Bedingungen zur¸ckzuf¸hren,
unter denen die Krankenpflegerinnen
gegenw"rtig arbeiten m¸ssen.
die bayerischen Junglehrer von ihrer
Arbeitstagung in N¸rnberg ein Tele-
gramm  an das bayerische Kultusmini-
sterium richteten? Die Junglehrer fordern
darin, den Entwurf eines neuen Lehrer-
bildungsgesetzes dem Landtag vorzu-
legen und den Junglehrern ein Mit-
bestimmungsrecht bei der Gestaltung
ihrer Fortbildung einzur"umen. Die Ar-
beitstagung bayerischer Junglehrer prote-
stierte ferner ¸ber die schlechte Bezah-
lung der Junglehrerschaft.
Zu einem Gespr"ch ¸ber die Remilitari-
sierung in Deutschland das FDJ-Zentral-
b¸ro in D¸sseldorf die evangelische Ju-
gendleitung einlud? Der Vorsitzende der
Jugendkammer der Evangelischen Kirche
in Deutschland, Oberkirchenrat Dr. Man-
fred M¸ller, lehnte die Einladung mit der
Begr¸ndung ab, die FDJ h"tte eine an-
dere Vorstellung von Frieden und Frei-
heit als die evangelische Jugend.
das Kunstamt Berlin-Neuk–lln f¸r die
Schulen seines Bezirks Originalwerke
moderner Kunst erwarb? Diese rund 60
modernen Kunstwerke werden an Stelle
des alten Schulwandbildes' in denKlas-
sen aufgeh"ngt. Die Kinder sollen auf
diese Weise zur modernen Kunst    1
gef¸hrt werden.
ZWigs    der Bundesrepublik und Frank-
reich ein sogenanntes Gastarbeiter-Ab-
kommen abgeschlossen worden ist? Eine
gewisse Anzahl junger Deutscher hat die
M–glichkeit, in einem Beruf nach eigener
Wahl w"hrend der Dauer eines Jahres
in Frankreich zu arbeiten. Junge Fran-
zosen k–nnen im Austausch f¸r die gleiche
Zeit nach Deutschland gehen. Die Dauer
des Aufenthalts und damit auch dieZeit-,´
dauer der G¸ltigkeit der Arbeitskartew
wird in diesen F"llen allerdings nicht
verl"ngert.
5


Go up to Top of Page