University of Wisconsin Digital Collections
Link to University of Wisconsin Digital Collections
Link to University of Wisconsin Digital Collections
The History Collection

Page View

Becher, Johannes Robert, 1891-1958. / Wir, Volk der Deutschen; Rede auf der 1. Bundeskonferenz des Kulturbundes zur Demokratischen Erneuerung Deutschlands (21 Mai 1947)
(1947)

VIII. √úberparteilichkeit,   pp. 65-71 PDF (1.1 MB)


IX. Das Ideal,   pp. 71-74 PDF (1.7 MB)


Page 71

zerst6ren. In dieser Tradition liegt auch die beste deut-
sche Tradition der Vergangenheit beschlossen.
Um beste deutsche Tradition zu wahren und zu er-
fuillen, sehen-wir uns verpflichtet, den unabhangigen und
uiberparteilichen Charakter des ,,Kulturbundes zur demo-
kratischen Erneuerung Deutschlands" unter allen Um-
standen zu erhalten.
Ix
Das Ideal
Realistischer Humanismus
Der anstindige Mensch
Der Mensch lebt nicht von Brot allein. Das heiflt aber
nicht, dag wir die Bedeutung der materiellen Verhalt-
nisse in unserem Menschendasein unterschatzten. Wo
Hunger herrscht, kann es keine Kultur geben, wo Hunger
und Arbeitslosigkeit herrschen, mug die Volksmoral iuber
kurz oder lang in die Bruche gehen, wo Hunger und Not-
durft vorherrschen, ist fur Kunst und Wissenschaft kaum
ein Platz mehr. Und gerade im Interesse der Wieder-
erweckung einer gesunden Volksmoral und der Wieder-
auferstehung des deutschen Geistes liegt uns alles daran,
unster Volk nicht zu einem Arme-Leute-Volk, zu einemn
Volk von berufsm.ligen Hungerleidern absinken zu las-
sen. Ein anstandiges menschliches Leben ist auf die Dauer
nur unter anstandigen menschlichen Bedingungen zu
fiihren, und der Erringung solcher anstandigen mensch-
lichen Bedingungen mug vor allem auch das leidenschaft-
liche Bemiihen einer Bewegung gelten, die sich eine
geistige Erneuerung zum Ziel sietzt.
Aber es ist ganz und gar nicht gleichgiiltig, welcher
Sinnesart der Mensch ist, wenn er in den Daseinskampf
eintritt, um sich bessere Lebensbedingungen zu erringen.
Wenn es dem Menschen nicht gelingt, sich in solch einemn
harten Daseinskampf uiber die Alltagsnbte zu erheben,
7'


Go up to Top of Page