University of Wisconsin Digital Collections
Link to University of Wisconsin Digital Collections
Link to University of Wisconsin Digital Collections
The History Collection

Page View

Aufwärts
Jahrgang 8, Nr. 24 (November 24, 1955)

Friedel, Michael
Cri Cri geht durch die Stadt,   p. 5


Page 5

Sie will 1 0Du ZMtHfbriuhaus, nicht ans Ende 
der Welt. Es Ist so furchtbar schwer, sich in 
einem fremden Land zurechtzufinden. Und 
wie komisch blicken ihr die Leute nach! Dabei 
sind ihre roten  engen Hosen so elegant! 
Wütend versteckt sie ihr Gesicht hinter den 
langen schwarzen Haaren. Wenn doch einer 
kme..., denkt sie. Und da kommt auch 
schon einer, mit einem  verwegenen Hut... 
Er it sie gar nd erst zu Worte kemmen. Cri Cr1 
weiß, wie man sich benehmen muß, und hört 
aufmerksam zu. Schließlich flüstert der Mann 
ihr etwas ins Ohr. Sie versteht schon kein 
Deutsch, erst recht kein geflüstertes Bayrisch. 
.Na, hören Sie mal', sagt Cri Cri endlich tem- 
peramentvoll auf französisch, .ich möchte ...« 
Aber das interessiert den Mann gar nicht. Er 
geht. Was mag er geflüstert haben? denkt sie. 
Da stet si wie ein Denkm, 
.Den frage ich nicht. Alle 
nur anbandenl" Sie setz 
und zieht resigniert die 
kommt noch ein Mannl 
Fotograf. Und der zeig 
Be Udg.sdiWt van MidMel fedm 
r ihr pfeift's. 
wollen doch 
eine Treppe 
ms. Und da 
ist's unser 
n 


Go up to Top of Page