University of Wisconsin Digital Collections
Link to University of Wisconsin Digital Collections
Link to University of Wisconsin Digital Collections
The History Collection

Page View

Aufwärts
Jahrgang 8, Nr. 25/26 (December 8, 1955)

Himmel ohne Sterne,   pp. 11-12


Page 12

Sie schleNn. Sie scießen immer wieder auf das 
menschlie Wild, das durch     willkürliche 
Grenzen wechseln muß, mdie Verbindungen 
mit den Angehörigen aufredtzuerhalten. Auch 
junge Prau und Greuwlhter, die einander 
lieben, fallen den Schüssen zum Opfer. Im 
Tode sind sie endlichfr i.Frei von der B- 
barei unserer Welt. Elternlos auf dieser Erde 
bleibt das Kind. Zwlsden sinnlosen Grenzen. 
Himel ohne Sterne 
Fotsetzung von Seite I 
Menschen und das Menschliche behutsam auf- 
leuchtenSläßt, sondern er scheut sich auch nicht, 
einigen nur zu satten westdeutschen Zeit- 
genossen in ihrem spießbürgerlichen Behagen 
ein paar harte Wahrheiten an den Kopf zu 
werfen. Daneben zeigt er mit atmosphischer 
Reaistk das trostlose Grenzmilleu als un- 
heilvoll schwelende politische Tatsache auf 
und gelingt es ihm auch in vielen Hinzelheiten, 
tlraklt' airunn  und  tvoischen , Rand- 


Go up to Top of Page