University of Wisconsin Digital Collections
Link to University of Wisconsin Digital Collections
Link to University of Wisconsin Digital Collections
The History Collection

Page View

Aufwärts
Jahrgang 8, Nr. 25/26 (December 8, 1955)

Mihaly, Jo
Die alten Herrschaften im Tessin,   pp. 4-5


Page 5

5dm eifrig Im TIdmI ist auch die 16jährige Manuela AngelL Sie staimmt
aus Cortina d'Ampezzo, 
da Eisstadion liegt fast vor ihrer Haustir. Unser Bericherstatter trat sie,
als sie auf der 
Umfriedungsmauer ihre Eisiauschuhe anlegt    Sie augte: ,Ich gehöre
zu den GQdldihen, die 
bereits im sd önsten Eistadion der Welt trainieren köunen. Sie
gilt als die shärfste Kon- 
kurrentin der italienschen Meisterin Piorella Negro. Manuela holte aich 1954
beim Pflihailaufen 
In Wien die Goldmedaille. Bei den Europamelsterscdaften In Bozen und Budapest
wurde sie 
Zweite unter den Italienerinnen. Jetzt luft Manuelnunter der Leitung des
bekannten Italieners 
Carlo Passt, der die olympisdhe Mannsdaft der Italiener trainiert . . . Unser
Berichterstatter 
fotografierte die hübeche junge Dame auf dem Eis und sagte ihr: Ich
drücke dir die Daumenl 
aus, bis ihre Nasen und Wangen glänzten 
an, gie atmeten und gchmarchten leise. Nur 
gen stieg und sie zarten Gläsern glichen, in 


Go up to Top of Page