University of Wisconsin Digital Collections
Link to University of Wisconsin Digital Collections
Link to University of Wisconsin Digital Collections
The History Collection

Page View

Germany (West). Bundesministerium für Gesamtdeutsche Fragen. / Polit-Kunst in der Sowjetischen Besatzungszone; "III. Deutsche Kunstausstellung 1953" Dresden.
(1953)

Die Methoden der Kunstdiktatur,   pp. 39-40 PDF (531.3 KB)


Page 40


schossen, dessen fondantsiiB-vergroberter Utopie-Naturalismus die z. Zt.
giiltige deutsche Nuance des sowjetischen ,Realismus' darstellt.
Bezeichnend, daI3 die ,Grol3en' wie Seitz, Cremer, Mohr, Schwimmer,
Hegenbarth, Wilhelm, Rudolph, Ruthild Hahne usw. mit vorwiegend
unpolitischen Arbeiten vertreten sind, die man auch nur zum Teil und
mit Aclh und Krach hineingenommen hat. Ehmsen hat z. B. gar nichts
eingesandt, worauf man jiulerte, das werde er noch berenen ...
40


Go up to Top of Page