University of Wisconsin Digital Collections
Link to University of Wisconsin Digital Collections
Link to University of Wisconsin Digital Collections
The History Collection

Page View

Nationale Front des Demokratischen Deutschland / Weissbuch über die amerikanisch-englische Interventionspolitik in Westdeutschland und das Wiedererstehen des deutschen Imperialismus
([1951])

3. Die gefährlichsten westDeutschen Kriegshetzertrusts,   pp. 77-82 PDF (4.1 MB)


Page 82

zu lassen. Der westdeutsche Bergwerksbesitz der Familie Stinnes ist erheblich,
und
die Beteiligungen an anderen Unternehmungen spielen keine geringe Rolle.
Die
Familie nutzte die groBen Kapitalanlagen, die der alte Stinnes im Ausland
vorge-
nommen hatte, aus und amerikanisierte sich, um sich in den Vereinigten Staaten
und in Deutschland gleich heimisch zu machen. Am zweiten Weltkrieg verdiente
sie dadurch sowohl in den USA als auch in Deutschland. Dariuber hinaus hatte
sie
den Vorteil, daB ihr gesamter Besitz in Westdeutschland nach dem Ende des
Krie-
ges als amerikanisches Eigentum behandelt und von allen Beschrankungen ver-
schont wurde. Die Familie Stinnes hat reiche Erfahrungen in der Zusammenarbeit
mit Besatzungsmachten. Am 5. Oktober 1923 fand eine Besprechung zwischen
dem
unter Bruch aller Vertrage mit seiner Armee in das Ruhrgebiet einmarschierten
franz6sischen General Degoutte und den Groflindustriellen Stinnes, Klockner,
Velsen
und Vbgler statt, bei der diese folgendes erklarten:
,,Die Industrie sei der Uberzeugung, daB es ein schwerer Fehler gewesen sei,
den sozialistischen Einfluissen nachzugeben und nach einem verlorenen Kriege
auch noch eine verkurzte Arbeitszeit einzufiihren. Viele Schwierigkeiten
hit-
ten vermieden werden konnen, wenn mehr Kohle gef6rdert worden ware,
und es mffilte unsere Aufgabe sein, wieder genuigend Kohle zu f6rdern, umr
auBer Deutschland auch Frankreich, Belgien, Holland und die Schweiz voll
versorgen zu k6nnen. Der rheinisch-westfalische Bergbau habe sich daher
entschlossen, am kommenden Montag die Vorkriegsarbeitszeit wieder einzu-
fiuhren, d. h. achteinhalb Stunden einschlieBlich Ein- und Ausfahrt fur Unter-
tagearbeiter und zehn Stunden fur Ubertagearbeiter. Die Industrie sei aber
nicht in der Lage, ihre Absichten durchzufuihren ohne die Unterstiutzung
der
Okkupationsmachte."
Das Haus Stinnes verfiugt also tatsachlich nicht nur uiber umfangreiche Erfahrungen
im Kriegsgeschaft auf beiden Seiten, in der verscharften Ausplunderung der
Werk-
tatigen - der Stinnes-23etriebsrat wurde im Juni 1920 gezwungen, eine Verein-
barung zu unterschreiben, daB die Regelung von Lohn- und Gehaltsfragen unter
Ausschaltung des Tarifes und ohne Hinzuziehung von Gewerkschaftsvertretern
durchgefiuhrt werden sollen - das Haus Stinnes versteht sich auf die freundschaft-
liche Zusammenarbeit mit den Okkupationsmachten gegen das eigene Volk, gegen
die Arbeiter, natuirlich im Interesse seiner Profite und der schnelleren
Vorbereitung
eines neuen Krieges.
Die hier kurz gekennzeichneten imperialistischen Familien stehen gleichzeitig
als
Beispiel fur die zwei bis drei Dutzend anderen Familien, fur die Mallinckrodt
und
von Stein, die Siemens und Oppenheim, die Schr6der und Werhahn und wie sie
sonst
noch heiBen. Sie und ihre Bonner Beauftragten verraten tagtaglich die wahren
na-
tionalen Interessen des deutschen Volkes, sie beherrschen und vergiften das
gesamte
wirtschaftliche und politische Leben Westdeutschlands, sie haben sich mit
dem ame-
rikanischen Finanzkapital in einer Verschworung zusammengeschlossen, die
das
deutsche Volk in einen noch schlimmeren dritten Weltkrieg sturzen will, der
sein
Ende bedeuten wurde.
82


Go up to Top of Page