University of Wisconsin Digital Collections
Link to University of Wisconsin Digital Collections
Link to University of Wisconsin Digital Collections
The History Collection

Page View

Nationale Front des Demokratischen Deutschland / Weissbuch über die amerikanisch-englische Interventionspolitik in Westdeutschland und das Wiedererstehen des deutschen Imperialismus
([1951])

III. Wirtschaftspotential und Kriegswirtschaft Westdeutschlands,   pp. [61]-[62] PDF (673.9 KB)


Page [62]

1. Die Verfilzung des deutschen mit dem amerikanischen Monopolkapital . .
63
Die Verschuldung Westdeutschlands durch GARIOA und Marshallplan 631
Die Gesamtverschuldung Bonns 64/Amerikanische Beteiligungen in West-
deutschland 65
2 Der deutsche Imperialvsmus ersteht erneut . . . . . . . . . .  . .   67
Bestrafung der Kriegsverbrecher verhindert 68/ Die Rettung des deut-
schen Monopolkapitals 69 / Der *Fall Hessen' 71 / Der ,Fall Nordrhein-
Westfalen' 71 / Reorganisation der westdeutschen Trusts 72 /Die Machit
der Banken ist ungebrochen 73 / Die Finanzoligarchie herrscht unum-
schrankt 74 / Teilnahme an der ErschlieBung' Afrikas 76
3. Die gefahrlichsten westdeutschen Kriegshetzertrusts .7.7. .  .  .  . 
.   . n
Krupp und Thyssen 78 1 Kl6ckner, Mannesmann, Haniel und Hoesdc 79 /
Das Haus Stinnes 81
4. Westdeutsche Wirtschaft - Teil der USA-Kriegswirtschaft . . . . . . .
83
Erhaltung der Kriegswirtschaft 83 / Wachstum der Rfistungsindustrie -
Drosselung der Friedensindustrie 84 / Industrien mit amerikanischem Ka-
pital an der Spitze 85 / Die Auferstehung der ,Wehrwirtschaft* 86 / Die
Kriegs-Zwangswirtschaft wird aufgebaut 87 / Bonns .Rohstoffkommis-
sare' 88 / AuBenhandel im Dienst der Aufrustung 89 / Einfuhr von
Waffen 90 / Die Lasten der Aufriistung tragen die Werktatigen 92


Go up to Top of Page