University of Wisconsin Digital Collections
Link to University of Wisconsin Digital Collections
Link to University of Wisconsin Digital Collections
The History Collection

Page View

Vertriebene, Flüchtlinge, Kriegsgefangene, heimatlose Ausländer : 1949-1952
(1953)

5. Die Zuwanderer aus der sowjetisch besetzten Zone,   pp. 15-18 PDF (1.1 MB)


Page 17


Anlage 5/1
Die Zugewanderten1)
aus der sowjetischen Besatzungszone und Berlin
im Bundesgebiet
vom 29. Oktober 1946 bis 1. Oktober 1952
Zugewanderte
Berichtszeit          insgesamt         v. H.
(1000 Personen) der Bevolkerung
29. Oktober   1946..........
1. Oktober   19482).
1. April     19492)    .
1.Juli       1949.
1.Januar     1950.
1. April     1950 ..   ..
1.Juli       1950.
13. September 1950..........
1.Januar     1951..........
1. April     1951..........
1.Juli       1951..........
1. Oktober   1951..........
1.Januar     1952..........
1. April     1952..........
1.Juli       1952..........
1. Oktober   1952..........
1 021,0
832,9
765,0
811,8
1 289,1
1 269,0
1 322,7
1 555,0
1 604,1
1 639,4
1 673,4
1 718,9
1 758,5
1 785,7
1 817,5
1 857,1
2,3
2,0
1,8
1,7
2,7
2,7
2,8
3,3
3,5
3,4
3,5
3,6
3,6
3,7
3,7
3,8
Zu- (+) bzw. Abnahme (-) Oktober 1952 gegen 29. Oktober 1946 + 81,9 0/0.
1) Personen mit Wohnsitz am 1. September 1939 in Berlin sowie im Gebiet der
sowjetischen Be-
satzungszone.
t) Ohne franzdsische Zone.
Anlage 512
Prozentualer Anteil der aus der Sowjetzone Zugewanderten
an der Gesamtbevolkerung
Zugewanderte
Land                   Anzahl          in %
am 1. 10. 1952
Schleswig-Holstein.
Niedersachsen.
Bayern.
Hessen.
Baden-Wiirttemberg.
Nordrhein-Westfalen.
Bremen....................
Hamburg ..................
Rheinland-Pfalz ............
Bundesgebiet ..............
131 500
382 600
249 500
201 500
191 300
517 200
26 600
85 300
71 600
1 857 100
5,4
5,7
2,7
4,6
2,9
3,7
4,5
5,1
2,3
3,8
17


Go up to Top of Page