University of Wisconsin Digital Collections
Link to University of Wisconsin Digital Collections
Link to University of Wisconsin Digital Collections
The History Collection

Page View

Drews, Richard; Kantorowicz, Alfred, 1899- (ed.) / Verboten and verbrannt, deutsche Literatur 12 Jahre unterdr├╝ckt
([1947])

Max Schroeder,   pp. 147-148 PDF (523.5 KB)


Page 147


Wie es hysterlsche Liebe gibt, so gibt es auch hysterischen HaS, und er
hat alle Kennzeichen, die andern hysterischen Affekten eigen sind: die teils
willkirliche, teils unwillkirliche Ubersteigerung des Geftihils, das Komo-
diantische im Ausdruck des Gefihils und den Zwang zu diesen beiden: zur
Ubersteigerung sowohl als zum Kombdiantischen.
*
Mancher gilt als vornehmer Charakter nur darum, well er Haltung genug
zu bewahren versteht, um einer vielleicht wohlgegrtindeten Verbitterung gegen-
Uber Glticklicheren nicht allzu lebhaften Ausdruck zu geben. Bricht fiber
einen
solchen Menschen plotzlich ein Glck herein, so merkt man meistens bald,
dal3 er imrer ein Schubiack gewesen ist,
*
Du bildest dir ein, durch delne erzieherischen Talente elnen Menschen ge.
wandelt zu haben, und doch hast du me,ist nur einen Komodianten, einen
Heuchler oder einen Feigling aus ihm gemacht.
*
Jedes wahrhaft grofle Gefihi kann edel und fruchtbar sein, der HaB
gerade so wie die Liebe; er mull nur frei sein von den unsauberen Elementen
der Selbstsucht, des Neides, der Rachsucht und der Feigheit. Von wieviel
Elementen aber mulS erst die Liebe gerelnigt werden, umr als wahrhaft aelbst-
los gelten zu dtrfen Z
*
Es ist Immner noch besser, wenn sich zwel Menschen fiber den tiefen Ab-
grund ewiger Fremdheit hin kahl die Hande reichen, als wenn sie einander
Uber den trilgerischen Wirbel des Vbrstehens gerfihrt In die Arme sinken.
MAX SCHIROEDER
Jahrgang 1900. Elternhaus in der Hanse-  deutschen und Berliner BlIttern.
In der
stadt Ltibeck, Ilunianistisches Gymna-  Emigration (1933-1946, Paris, New
York
sium. Kriegsunfreiwilliger Soldat 1918.  und Zwischenstationen) Mitarbeit
an zeit-
Studium  der Kunstgeschichte. Wissen-  geschichtlichen B3u1chern und Feuilleton-
schattliche Arbeiten:  ,Die Entstehung  redakteur deutsclisprachiger Zeitungen.
der deutschen Baukunst im 9. und 10. Jahr-  Seit 1947 Cheflektor des Auibauverlages,
hundert" und ,Die Entwicklung des Bil-  Berlin. - Der folgende (gekilrzte)
Bei-
des vom Reimser Portal fiber den Genter  trag  ,,UNSER  VOLK  UND  SEINE
Altar zu Durer". Die Manuskripte gingen  SCHRIFTSTELLER" erschien
1938 zum
1940 in Paris verloren. Beitriage fiber  fUnfjihrigen Jubilaium des ,Schutzverban-
Kunst und Literatur erschienen in nord-  des Deutscher Schriftsteller"
in Paris.
Trotz der ZerreiBung aller nattrlichen und geschichtlichen Bande durch
den Nationalsozialismus sind die grollen Ideen, um die unser Volk durch Jahr-
hunderte gekampft hat, nicht untergegangen. Sie leben in den geheimen
Gcmeinschaften, deren wohleingebettetes Aderwerk dem Blick und Zugriff der
Polypen trotzt, wie in den Herzen der einzelnen, die noch nicht wieder
zueinander gefunden haben und auf den Tag warten. Sie erheben sich Ober
die erzwungene Stummheit in illegalen Schriften, in verdunkelten Vortrags-
und Theatersalen, in Atherwellen und oft gar zwischen den Zeilen, ja zwi-
schen den Gedanken -   namlich dann, wenn ein Gedanke auftritt -   eines
hochoffiziellen Ftihrerorgans.
147


Go up to Top of Page